Petition ist für Fraktionen denkbar

Von

09. Aug. 2018 – Die vom Bündnis „Nuxit? So geht’s net!“ angedachte Petition für den Verbleib der Stadt Neu-Ulm im Landkreis nimmt langsam Fahrt auf. Gestern hat sich die Bürgerinitiative aus Neu-Ulm, die sich jetzt „Landkreis! Ja bitte!“ nennt, zu einer weiteren Sitzung im Neu-Ulmer Café d’Art getroffen. Dabei wurde sie von Sprecher Klaus Rederer darüber informiert, dass eine kreisweite Petition durchaus möglich erscheint. Es gab offenbar erste Gespräche zwischen den Fraktionschefs im Kreistag – auf Initiative von Landrat Thorsten Freudenberger mehr...

« Zurück | Nachrichten »

22. Aug, 19:30 Uhr
Kata Schulze in Neu-Ulm
mit Dr. Klaus Rederer im Barfüßer
04. Sep, 19:00 Uhr
Landkreis? Ja Bitte!
Treffen im Cafe D´Art in Neu-ulm
06. Sep, 19:00 Uhr
Erste Hilfe zur Datenschutz...
Gasthof Lepple in Vöhringen

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von Bündnis 90/Die Grünen