SWP zur Landtagswahl

CSU watscht Parteiobere ab - Neu-Ulm wird grün

Von

17. Okt. 2018 – atsächlich hat der Grünen-Kandidat Klaus Rederer vor allem in der Neu-Ulmer Innenstadt 30 Prozent und mehr geholt und die CSU samt ihrer Kandidatin Beate Merk weit hinter sich gelassen. Ähnlich sieht es in Offenhausen aus, wo die Grünen ebenfalls stärkste Kraft geworden sind. Rederer selbst erklärt sich das damit, dass Neu-Ulm eben moderner und urbaner geworden sei.   zum Artikel

« Zurück | Nachrichten »

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von Bündnis 90/Die Grünen